«Was die Leute erschaffen haben, ist grossartig»

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten / zentralplus

Spätestens seit der Zwischennutzung «Himmelrich» ist die abl Expertin für Nutzungen dieser Art. Im Interview erklärt Jesus Turiño die Schwierigkeiten einer Zwischennutzung und was die Voraussetzungen für weitere solche Projekte sind.

Die Allgmeine Baugenossenschaft Luzern (abl) mausert sich langsam aber sicher zum Zwischennutzungsexperten im Kanton Luzern. Mit dem «Zwischenrich», das in der ganzen Stadt für Furore sorgte (zentral+ berichtete), hat die abl bereits das dritte Zwischennutzungsprojekt durchgeführt. Der Leiter Soziales und Genossenschaftskultur der abl, Jesus Turiño, erklärt im Interview, weshalb diese Projekte zur Philosophie der abl gehören und weshalb diese nur mit einer Vertrauensbasis zu den Luzerner Kunstschaffenden funktioniert. weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.